[Bild unter Hauptmenü]
Home  >  Landstraßer Kirchen und Andachtsstätten  >  Die Haci Bayram Moschee in der Keinergasse

     Die Haci-Bayram-Moschee
        in der Keinergasse

Unauffällig von außen befindet sich im Souterrain des Hauses Keinergasse 18 eine Moschee, die den Landstraßer Muslims als Andachtsort dient.
Muslims beim Gebet in der Haci Bayram Moschee

Durch ein kleines türkisches Kaffeehaus, das eine finanzielle Unterstützung der Moschee darstellt und einen Raum für die rituelle Waschung betritt man den Gebetsraum.
Der Fußboden desselben ist mit Teppichen ausgelegt und  nach Mekka ausgerichtet.
An den Wänden befinden sich  arabische Schriftzeichen und Suren aus dem Koran.

Ich danke der AGENDA Landstraße für die Übermittlung des Fotos und der Information.

modul/images/spacer.gifContentmanager Produkthomepage Zum Wartungsmodus